Die Kolpingfamilie Pleystein wurde im März 1931 –damals noch als katholischer Gesellenverein- durch 15 junge Handwerksgesellen ins Leben gerufen. Nach einem Verbot der Gesellenvereine in der Zeit des Nationalsozialismus, folgte im Jahr 1946 die Aktivierung des Vereins durch den Augustiner Pater Norbert Lorenz. Derzeit umfasst die Kolpingfamilie ca. 60 Mitglieder. Die Kolpingfamilie ist integriert in das vielfältige Vereinsleben der Gemeinde. Neben der Organisation und Mitgestaltung kirchlicher Veranstaltungen (u.a. Maiandacht, Kolpinggedenktag) stehen Unterhaltung und Information der Mitglieder (Diavorträge, Infoveranstaltungen zu aktuellen Themen, Wanderungen) auf dem Programm. Durch die Erträge aus Altkleider- und Altpapiersammlungen werden Projekte des Kolpingwerks sowie der Pfarrei unterstützt. Derzeitige Vorstandschaft: 1. Vorsitzender:                          Tomas Müllner 2. Vorsitzender:                          Hans Rewitzer Präses:                                     Pater Reinhold Schmitt Ehrenvorsitzender:                        Franz Braun Kassier:                                    Albert Müllner Schriftführerin:                           Michael Giel Vorstandsmitglieder:                      Lothar Baier, Josef Bock, Stefan Kabitschke,Josef Pressl,  Helmut Rewitzer,                                                                               Johann Rewitzer                                                Links:                          Kolpingwerk Deutschland                                    www.kolping.de                                    Kolping DV Regensburg                                    www.kolping-regensburg.de
Kolpinsfamilie Pleystein
Pfarrbüro Öffnungszeiten: in Pleystein Montag    15.00 - 18.00 Uhr Mittwoch   9.00 - 12.00 Uhr Freitag     13.00 -16.00 Uhr in Burkhardsrieth Dienstag 11.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 09654 234 Fax.: 09654914268 Kreuzberg Tel.: 09654 257
Anschrift: Pfarrei Pleystein Pfarrplatz 6 92714 Pleystein