Anschrift: Pfarrei Pleystein Pfarrplatz 6 92714 Pleystein  Tel.: 09654 234 Fax.: 09654 914268 Kreuzberg Tel.: 09654 257  Pfarrbüro Öffnungszeiten: in Pleystein Montag    15.00 - 18.00 Uhr Mittwoch   9.00 - 12.00 Uhr Freitag     13.00 -16.00 Uhr in Burkhardsrieth Dienstag 11.00 - 14.00 Uhr 0160/2366176 E-Mail: pfarrbuero@pfarrei- pleystein.de
Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Pfarrei interessieren. Unsere Kirchen und Kapellen haben offene Türen für jeden, der mit uns feiern, beten und leben will. Hier wollen wir Ihnen das  vielfältige Leben unserer Pfarrgemeinde vorstellen: vom aktuellen Pfarrbrief, der Jahresplanung, über das Programm unserer Gruppen und Verbände bis hin zu Wissenswertem über unsere Kirchen und Einrichtungen. Außerdem finden Sie nützliche Informationen rund um die Feier der Sakramente. Für Anregungen und Ergänzungen sind wir jederzeit offen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Website!  
Herzlich Willkommen auf der Website der Seelsorgeeinheit Pleystein, Miesbrunn und Burkhardsrieth
Aktuelles aus dem Netz Aktuelles aus dem Netz Aktuelles aus dem Netz Gottesdienstzeiten Gottesdienstzeiten Gottesdienstzeiten Pfarrbrief Miesbrunn Pfarrbrief Miesbrunn Pfarrbrief Miesbrunn Pfarrbrief Pleystein Pfarrbrief Pleystein Pfarrbrief Pleystein Jahresplanung Jahresplanung Jahresplanung
Vorhinweise:
Liebe Mitchristen in unserer Seelsorgeeinheit! In der Seelsorgeeinheit Pleystein-Burkhardsrieth-Miesbrunn wird es in diesem Jahr an Allerheiligen keine öffentliche Gräbersegnung geben, da die Abstände auf dem Friedhof nicht eingehalten werden können. Die Gläubigen sind eingeladen, ihre Gräber selbst mit Weihwasser zu segnen. Texte für ein Gebetsgedenken am Grab liegen in den Kirchen auf. Der Pfarrer wird im Lauf des Allerheiligen- oder Allerseelentages die Gräber mit Weihwasser segnen. Bitte beachten Sie die geänderten Gottesdienstzeiten ab 12.10.2020 Gottesdienstzeiten Älteren oder Personen mit Vorerkrankung raten wir weiterhin dringend von der Mitfeier der Gottesdienste in der Kirche ab. Nutzen Sie bitte die Möglich der Mitfeier über Fernsehen, Radio oder andere Kommunikationsmittel. Wir weisen noch einmal eindringlich auf die Einhaltung folgender Regeln in unseren Gotteshäusern hin: Beim Kircheneingang stehen Handdesinfektionsmittel für Sie bereit, die Sie bitte benutzen sollen. beim Betreten und Verlassen der Kirche ist auf einen Sicherheitsabstand von  1,5 m zu achten der Mund-/Nasenschutz darf nur auf dem Sitzplatz abgenommen werden es dürfen nur die freigegebenen Bänke und Stühle eingenommen werden Personen eines Haushalts dürfen zusammensitzen, zu Personen aus einem anderen Haushalt ist ein Abstand von 1,5 m einzuhalten jeder Gottesdienstteilnehmen muss einen Sitzplatz einnehmen Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gotteslob mit Die Kommunion -nur Handkommunion- bekommen Sie vom Priester auf Ihren Plätzen gereicht. Wer sie empfangen möchte, bleibt bei der Kommunionaus- teilung in der Bank stehen.  Wir werden die Einhaltung dieser Regeln, auf Veranlassung der Polizei,verstärkt  kontrollieren. Gott begleite und segne Sie alle! Ihr Pfarrer P. Hans Ring Sehr geehrte Besucher/-innen der Pfarrbüro in Pleystein und Burkhardsrieth, Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Pfarrbüros die allgemein gültigen Hygieneschutzregeln und betreten Sie das Pfarrhaus bzw. Pfarrbüro nur mit einen Mund- und Nasenschutz, benutzen Sie die Handdesinfektion und halten Sie Abstand. Öffnungszeiten Pleystein                                                 Öffnungszeit Burkhardsrieth Montag   von 15.00 bis 18.00 Uhr                                   Dienstag von 11.30 bis 14.00 Uhr Mittwoch von   9.00 bis 12.00 Uhr                                   Telefonnummer: 0160 2366176 Freitag    von 13.00 bis 16.00 Uhr Sie können uns auch unter der Telefonnummer 09654/234 oder unter pfarrbuero@pfarrei-pleystein.de erreichen. Das Pfarrbüro in Pleystein und Burkhardsrieth ist in der Woche vom 26.10.2020 bis 30.10.2020 nicht besetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Liturgische Angebote Predigt für 30. Sonntag im Jahreskreis - Weltmissionssonntag Die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelischen Kirche in Deutschland laden dazu ein, an jedem Abend um 19.30 Uhr die Glocken zu läuten. Die Gläubigen sind auf diese Weise eingeladen, einen Moment innezuhalten und sich im Gebet mit den Kranken und den Helfern der aktuellen Krise zu verbinden. Die Gläubigen können beispielsweise ein „Vater unser“, ein „Gegrüßet seist du Maria“ beten oder ein anderes passendes Gebet sprechen. Alle sind eingeladen, in dieser Zeit des Glockenläutens und des gemeinsamen Gebets eine Kerze ins Fenster zu stellen. Tagesgebet Franz von Sales “Es ist notwendig: den Mut nicht verlieren!” - Gebet in der Corona-Krise Hier finden Sie einige digitale Angebote der Internetseelsorge der Diözese Regensburg. Angebote der Internetseelsorge Gebetssammlung - Gebete in der Coronakrise Andacht Krankheit und Not GOTTESLOB - Begleiter in Krankheit_Leid_Not Corona-Gebet Internetlinks - Familien EK
· · · · · · · · · · · · · Pfarrbrief Burkhardsrieth Pfarrbrief Burkhardsrieth Pfarrbrief Burkhardsrieth
Pfarrbüro Öffnungszeiten: in Pleystein Montag    15.00 - 18.00 Uhr Mittwoch   9.00 - 12.00 Uhr Freitag     13.00 -16.00 Uhr in Burkhardsrieth Dienstag 11.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 09654 234 Fax.: 09654914268 Kreuzberg Tel.: 09654 257
Anschrift: Pfarrei Pleystein Pfarrplatz 6 92714 Pleystein
Pfarrbüro Öffnungszeiten: in Pleystein Montag    15.00 - 18.00 Uhr Mittwoch   9.00 - 12.00 Uhr Freitag     13.00 -16.00 Uhr in Burkhardsrieth Tel.-Nr. 0160/2366176 Dienstag 11.30 - 14.00 Uhr
E-Mail: pfarrbuero@pfarrei- pleystein.de
Tel.: 09654 234 Fax.: 09654914268 Kreuzberg Tel.: 09654 257
Anschrift: Pfarrei Pleystein Pfarrplatz 6 92714 Pleystein