Kapellen der Pfarrei Pleystein

Franknkapelle Waldkapelle(Schneiderkapelle) Hermannkapelle Friedhofskapelle Kapelle Hagenmühle Kapelle Peugenhammer
errichtet 1750 Sie dient auch als Krieger- denkmal. Bei Renovierungen wurden sehr alte Grabsteine gefunden.
Pellet’n Kapelle Kapelle Vöslesrieth
erbaut 1966/67 In der Apsis 2 Engel, die vom Hochaltar der alten Pleysteiner Pfarrkirche stammen, rechts eine Barockmadonna, links eine Statue des Hl. Wendelin
erbaut 1922 von Anton Hermann zum Dank für die glückliche Heimkehr aus dem Weltkrieg
Der Bürger und Weißgerber Georg Berthold ließ zusammen mit seinen Schwestern diese Kapelle im Jahr 1732 bauen. Heute ist sie im Besitz der Familie Walbrunn.
erbaut von Johann Haberstumpf im Jahr 1950, daneben ein Steinkreuz und ein hohes 1899 von Adam Haberstumpf errichtetes gusseisernes Kreuz
im Hasenbühl Hermann Schneider errichtete die nach ihm benannte Kapelle zur schmerzhaften Gottesmutter im Jahr 1978/79.
Pfarrbüro Öffnungszeiten: in Pleystein Montag    15.00 - 18.00 Uhr Mittwoch   9.00 - 12.00 Uhr Freitag     13.00 -16.00 Uhr in Burkhardsrieth Dienstag 11.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 09654 234 Fax.: 09654914268 Kreuzberg Tel.: 09654 257
Anschrift: Pfarrei Pleystein Pfarrplatz 6 92714 Pleystein