Firmung

Wenn wir von Firmung sprechen, verbinden wir damit die Vorstellung, dass der

Jugendliche nun ein mündiger Christ wird. in der 5. bzw. 6. Klasse oder auch später

bestätigt der junge Mensch, was seine Eltern bei der Taufe für ihn auf den Weg

gebracht haben; er sagt nun eigenverantwortlich: „Ich möchte den Glauben leben

und bekennen, auf den mich meine Eltern taufen ließen.“ Dafür erbitten die

Jugendlichen die Kraft Gottes, den Heiligen Geist, der ihnen helfen soll, ihr ganzes

Leben lang zu diesem Glauben zu stehen und daraus ihren Alltag zu gestalten.

Auf die Firmung werden die jungen Menschen über einen Zeitraum von etwa 4

Monaten in wöchentlichen Gruppentreffen vorbereitet; in dieser Zeit sind sie auch

eingeladen, noch intensiver am Gemeindeleben teilzunehmen.

In unserer Pfarrei ist wieder        eine Firmung vorgesehen.

Pfarrbüro Öffnungszeiten: in Pleystein Montag    15.00 - 18.00 Uhr Mittwoch   9.00 - 12.00 Uhr Freitag     13.00 -16.00 Uhr in Burkhardsrieth Dienstag 11.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 09654 234 Fax.: 09654914268 Kreuzberg Tel.: 09654 257
Anschrift: Pfarrei Pleystein Pfarrplatz 6 92714 Pleystein